ProductDetails

  • 01. Cellophane Face
    02. Dissolve Me
    03. Funk Police
    04. I Am The Road
    05. We Are Out Of Tune
    06. Là-Bas C'est Naturel
    07. 666 Blank Girls
    08. Empty Trash Bag
    09. I Am Right, You Are Wrong
    10. Numboy
    11. White Smoke Rising
    cover

    FEELING OF LOVE

    Dissolve me

    2006 eigentlich als Soloprojekt vom A.H. Kraken-Gitarristen G.Marietta in Metz ins Leben gerufen und über die Jahre zu einem Dreier-Outfit mutiert (mit Members von Crash Normal, Vingt Mill Punks). Hier gibts den dritten Langspieler der Jungs, die erneut zeigen, dass sie nicht nur ein Faible für experimentellen Postpunk haben, sondern auch liebend gern an psychodelischen Krautrock schrauben. Eine eigenwillige Mischung aus Faust, Kraftwerk auf der einen Seite und The Fall auf der anderen machen die Platte so interessant und gut! Tipp an alle die es gern mal psychodelisch mögen!
    Format
    CD
    Release-Datum
    10.04.2011
    EAN
    EAN 5414939111129
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.04.2011
    EAN
    EAN 5414939111112
     

Einsortiert unter

Mehr von »FEELING OF LOVE«

  • cover

    FEELING OF LOVE

    Reward your grace

    Mit ihrem sechsten Album kehren die 3 Franzosen wieder zum Paris based Born Bad-Label zurück. Wie man von Release zu Release sanfter wurde und weniger verstörende Soundexperimente präsentierte konn
 

Mehr vom Label »Born Bad«

  • V/A

    France Chebran - French Boogie

    Neue Hammercompilation aus dem Hause Born Bad voll mit französischen Disco Boogie.
  • cover

    VIOLENCE CONJUGALE

    s/t

    Französischer 80's minimal / Synth Wave in der Tradition von Frustration, Cheveu, Charles de Goal etc. Klingt ziemlich unmodern und meint damit authentisch.
  • cover

    FOREVER PAVOT

    La pantoufle

    [engl] We used to know Émile Sornin as the son, the pupil, who saw fathers of his among the pioneers of baroque, progressive and psychedelic pop; who found big brothers by heart and aesthetics in Aquaserge;
  • cover

    USE

    Selfic

    [engl] It’s always kind of the same: the guy gets on stage – provided that there is one – looking like a lanky jackal, with a sweater or two on, and without notice he starts hitting on a jumble of cymb
  • ROB JO STAR BAND

    s/t

    Laut Info eine der seltsamsten Scheiben, die in Frankreich je veröffentlicht wurden! Ursprünglich 1975 erschienen, treffen hier acidgetränkte 70s Psychedelia, auf "ultra-weird" elektronische sci-fi
  • cover

    OST

    Le Mariage Collectif / Jean-Pierre Mirouze

    Die Geschichte zu dieser Platte ist absurd und deswegen will ich sie auch nicht zu lange ausweiten, Schaut nach im Netz und ihr werdet erstaunt sein. Nur soviel das Acetat zu dieser Platte wurde 2010
 
Zeige alles vom Label »Born Bad«