ProductDetails

  • cover

    ASPECTS OF PHYSICS

    Systems of recalibration

    Duo aus der San Diego-Posse um Tristeza & Co. (einer ist der Filmprojektionenmanager bei Three Mile Pilot) mit interessanten, variantenreichen Instrumentals zwischen Postrock und Ambient-Electronica, gespielt mit Laptops, Gitarren, Kinderspielzeug, Synthies und anderen Gadgets.
    Format
    CD
    Release-Datum
    08.03.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Monotonstudio«

  • cover

    BUT GOD CREATED WOMAN

    Supergod

    Erstes Vinyl Release der Band aus Bari/Italien. Experimenteller Postpunk mit kraftvollen Rhythmen zwischen Sonic Youth, Mae Shi und New Terror Class. Sehr atmosphärisch, sehr spacey das Ganze. Beeind
  • cover

    CUT CITY / CAT PARTY

    Split

    Neo-Post-Punk/Wave aus Schweden und Californian! An wem die großartigen Cut City bisher vorbeigegangen sind sei ein großer Tip ans Herz gelegt! Moderner Postpunk mit jeder Menge Joy Division Einflü
  • cover

    THE 1985

    Simmons

    Das Elektrodrumset gibt der Single ihren Namen und damit auch den musikalischen Weg vor. No Wave, Modern Noise, fucked up Punkrock mit sägenden Gitarren und dazu ein schreiender Monorchid-Sänger.
  • cover

    MEDUSA

    En raga sül

    Medusa? 3/5 Racebannon! Yeah! Kopfschmerzen vorprogrammiert! Was eine Kanone. Durchgedreht und krank. Scuzzier und heavier wie das Mutterschiff Racebannon. Das soll schon was heißen. Melvins-Style Do
  • cover

    KOBRA KHAN / HELEN OF TROY

    Split

    Helen Of Troy mit einer mitreissenden Mixtur aus fettem Noise und brachialem Hardcore der Ebullition-Schule, sehr experimentierfreudig und interessant, dazu die Dortmunder Kobra Khan, die 3 neue Songs
  • cover

    SHOCK CINEMA

    Our way is revenge

    Wow, sehr cooles Debut dieser Brooklyn based Band um Miyuki Furtado (Rogers Sisters!) auf einem deutschen Label! 6 Tracks (+ Thunderbirds are Now Rmx) zwischen dunklen fuzzy Garagen Goth Rock, New-No-
 
Zeige alles vom Label »Monotonstudio«