ProductDetails

  • cover

    LEATHERFACE

    The stormy petrel

    Leatherface sind zurück und beehren uns mit einem neuen Album! Mr. Stubbs hat nach der Versöhnung mit Dickie Hammond endlich wieder einen zweiten Traumgitarristen an Bord. Musikalisch bleibt alles beim Alten. Frankies raue Stimme erzählt kleine Geschichten aus dem Leben.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.04.2010
     

Einsortiert unter

Mehr von »LEATHERFACE«

  • LEATHERFACE

    Minx

    Schlicht und ergreifend meine Lieblingsplatte von Leatherface. Pale Moonlight ist und bleibt einer der größten Hits der Band!
  • LEATHERFACE

    More mush

    Fanclub Release, zusammengefasst auf einer LP die Smokey Joe 12", die Not Superstitious 12", I Want The Moon 7" plus Compact And Bijou 10".
  • LEATHERFACE

    Mush

    Viel muss man nicht über dieses Meisterwerk sagen. ich halte diese Platte für eine der besten Punkrockscheiben die jemals veröffentlich wurden sind. 12 Hits sind hier drauf, aber das wisst ihr ja!
  • cover

    LEATHERFACE

    Viva la arthouse (live in melbourne)

    19-track Livealbum als Doppel-LP mit so ziemlich allen Hits, u.a. "Never Say Goodbye", "Diego Garcia", "Little White God", "Peasant in Paradise", "Hoodlum", "Sour Grapes", "Nutcase", "My Worlds End",
 

Mehr vom Label »Major Label«

  • cover

    SANDOW feat. ALEXANDER SCHEER

    Im Feuer

    Die Band SANDOW veröffentlicht zu ihrem 30 jährigen Jubiläum mit "IM FEUER" eine CD, welche die eigene Geschichte in grellen Bildern als Hörspiel durchstreift. Erzählt wird über eine außergewö
  • cover

    SERENE FALL/ CARSTEN VOLLMER/ G. I.

    Stern

  • cover

    BOXHAMSTERS

    Prinz Albert

    Das 1993er Hammeralbum kommt als Wiederveröffentlichung im Originalartwork inklusive der Bonus-7" “Weilo goes to Geldverdienen”. Eddie vom Major Label sagt dazu: “Das ist meine Lieblingsplatte
  • cover

    LES CLOCHARDS DU MONDE

    Dto.

  • cover

    STRAFE, DIE

    Krunk

    Nach 8 Jahren Pause melden sich die 'Gladbacher mit einem neunen Album zurück. Sobald die ersten Riffs erklingen, fühlt sich Mensch zu Hause angekommen. Das Vorgängeralbum hieß “Schwarz” u
  • cover

    FLIEHENDE STÜRME

    Fallen

    Erstmals erschien das Album 1995 als CD und 2001 zog Matatu Records mit der Veröffentlichung der Vinyl-LP nach. Endlich ist wieder das dritte Album des Düsterpunksauriers mit brandneuem Artwork als
 
Zeige alles vom Label »Major Label«