ProductDetails

  • cover

    MÖNSTER

    Out of luck

    Nachschub der modern Hardcore/D-Beat Rocker mit 5 Songs, u.a. der sehr geile Opener "control vs. control" und dem "fuck those straight edge kids". Alles im druckvollen Sound aufgenommen und schön nach vorne gespielt plus die rauchigen Lemmy-Vocals. Kommt im dicken Cardboard-Cover inkl. Textbeilage
    Format
    7''
    Release-Datum
    03.07.2009
     

Einsortiert unter

Mehr von »MÖNSTER«

  • cover

    MÖNSTER

    Arms

    Mönster, die zweite! Und eins vorweg: ich bin mehr als begeistert! Die Songs gehen zwar immer noch straight nach vorne und haben auch hier und dort eine gute Rockkante, aber im direkten Vergleich zur
 

Mehr vom Label »Sabotage«

  • cover

    STERILE MIND

    Lift the Mask

    [engl] Debut 12? from this hardcore band out of Oakland. I say that Sterile Mind are a hardcore band because their music is really, really fast and their singer yells, but at the same time I feel like Lift t
  • cover

    CAT PARTY

    Rhapsody In Black

    Jetzt endlich das zweite Album von den Jungs aus Orange County, CA. Mit Rhapsody in Black liefern uns Cat Party einen Instant-Klassiker in Sachen Postpunk ab! Wummernde Basslines, frickelige Schießbu
  • cover

    ARCTIC FLOWERS

    Weaver

    Die zweite Platte von einer der besten Female-Fronted Deathrock Bands, die es jenseits der 1980er gibt! Der Debüt-Longplayer vor 3 Jahren war schon geil, auf der neuen Scheibe merkt man allerdings, d
  • cover

    DAILY RITUAL

    s/t

  • cover

    PARANOIA KEEPS CRAWLING

    Made me broken

  • cover

    DIGGER BARNES

    Time has come

    DIGGER BARNES ist Singer/Songwriter, Performer und Bassist u.a. von Chuck Ragan (HOT WATER MUSIC) und der in den USA dieses Jahr bereits zum zweiten mal stattfindenden REVIVALTOUR. So spielte Barnes i
 
Zeige alles vom Label »Sabotage«