ProductDetails

  • cover

    WEBER, REINHOLD

    Elektronische Musik

    Eine der größten Neuentdeckungen der letzen Jahre aus dem totalen Krautrock Elektronik Untergrund ... aus KARLSRUHE!!!!!! Julian Cope’s „Crack in the Cosmic Egg“ fragt: „Existiert diese Platte wirklich?“ Ja, das tut sie! Reinhold Weber nahm 2 LPs im „Studio für Elektronische Musik“ der Universität Karlsruhe zwischen 1969 und 1974 auf. Sonderbare und wilde Elektronik, Musique Concrète, handgemacht und gestöpselt, pre-Synthesizer. Zwei sehr lange Kompositionen sind auf dem Album zu finden. Das 26.40 Min lange Stück „Schöpfung“ wird gesprochen von dem berühmten Karlsruher Schauspieler Kurt Müller-Graf, untermalt mit der Musik Reinhold Webers. Für Fans von Eimert, Stockhausen, Cluster, Kraftwerk und anderen germanischen Elektronikern. Die zweite LP wird demnächst ebenfalls auf Red Lounge Records erscheinen.
    Format
    CD
    Release-Datum
    06.06.2009
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    HARD-ONS

    Most people are a waste of time

    Das ROSA Album! Das Album gefüllt mit Power Pop Perlen! Eine Hard-Ons LP die der Damenwelt gefällt!! Hits wie: ''What Would Stiv Bators Do'', ''Knowing My Luck'' und
  • cover

    NERVOUS PATTERNS / RIVER CITY TANLINES

    Split

    Okie Dokie Folx, hier kommt eine neue Scheibe der genialen "Cool-Garage-Fuckers-sings-ihre-Hits-auf-deutsch"-Serie oder so ähnlich. Beide Bands sollten eingeweite Fans vom Jay Reatard-Umfeld kennen,
  • cover

    ROYAL TURDS

    The secret record society

    Power Pop Orgel Punk von den Ex- Real Turds, mit einem Schuss Sixites ohne Retro. Die LP bekam 9 Punkte im OX, und das bei einer deutschen Band! Alles dabei von extrem düster wie “Everyone else in
  • cover

    ISOLIERBAND

    Keine Gnade

  • cover

    I GET MYNZE

    Big Wup

  • cover

    PROTO IDIOT

    s/t

    Die Headcoatees haben doch niemals King Frog & his Frog Kings getroffen, oder irre ich mich? Aber genau so klingt diese Platte. Garage mit totalem Minimalschrammelpunk. Großartig!
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«