ProductDetails

  • cover

    PETETHEPIRATESQUID

    Don't correct me if i'm wrong

    Pete The Pirate Squid sind die sweetesten Post-PunkerInnen hierzulande, wohnen geschätzt 1000km auseinander (Dresden, Berlin, Kopenhagen) und schaffen es trotzdem, eins der charmantesten und klischeefreisten Alben aus dem weit gefassten Post-Hardcore-Genre dieses Jahr zu basteln. Powervoller, abwechslungsreicher, und bei aller Komplexität immer rockender Sound zwischen Braid, Cap´n Jazz, Spy Versus Spy und etwas Mitt-90er Screamo-HC, dazu die wunderbar harmonierenden Male+Female-Vocals, schlaue persönliche Texte und wohltuendes Understatement, fertig ist eine wirklich wunderschöne Platte die kompletter nicht sein könnte!
    Format
    LP
    Release-Datum
    14.10.2008
    EAN
    EAN 4260016928156
    Format
    CD
    Release-Datum
    10.04.2009
    EAN
    EAN 4260016928163
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Altin Village & Mine«

  • cover

    DEAD WESTERN

    Suckle at the supple teats of time

    Zweites Vollwerk des Troubadours Troy Mighty aus dem kalifornischen Sonnenstaat. Sein Gemüt dagegen scheint eine Liaison mit der dunklen Seite eingegangen zu sein. Anders lässt sich sein Hang zum th
  • cover

    DEAD WESTERN

    Everything, Eternally

    Der Name Dead Western steht als Synonym für den eigen- wie einzigartigen Künstler Troy Mighty. Mystisch, avantgardistisch und psychedelisch zugleich, kann sein Schaffen als das so ziemlich aufregend
  • cover

    CHAD VAN GAALEN / XIU XIU

    Split [The Green Corridor Series #02]

    Zwei Jahre nach dem ersten von vier Teilen der "Green Corridor"-Vinyl-Reihe auf Altin Village & Mine Records - damals mit Oneida und Pterodactyl - sind auf Teil 2 die beiden Allroundgenies Chad VanGaa
  • cover

    AA [BIG A LITTLE A]

    Glow Wreath / Mossy

    Die drei von der Drumstelle sind zurück! Zwei Drums und ein Synthie sorgen erneut für verstörend, genial, dilettantisches Musikgut. Aus Brooklyn kommt die neue Maxi angeschossen mit zwei Nummern, d
  • cover

    CUT CITY

    Narcissus Can Wait

    Die Schweden mit neuem ''Album''. Zu fünf Songs ist es gekommen - also mehr eine EP. Joy Division, Moving Targets und Bunnymen hört man auch hier durch, insgesamt wurde aber etwas an
  • cover

    BOLLO

    Foot[River Falls]Head

    Zweites Album der Leipziger. Atmosphärischer und instrumentaler Post-Rock wird einem hier geboten.
 
Zeige alles vom Label »Altin Village & Mine«