ProductDetails

  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Eisbär

    Neues Release von unseren Lieblingsschweden. Den Hit von Grauzone kennt jeder. Höchstwahrscheinlich das Lied aus der Schweiz was am meisten gecovert wurde, aber solch Intensität wie bei diesem Cover wurde sellten erreicht. Dazu kommen 2 weitere Songs unter anderem Shattered Glasses. Limitiert auf 300 Copies!
    Format
    12''
    Release-Datum
    08.09.2008
     

Einsortiert unter

Mehr von »HOLIDAY FUN CLUB«

  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Heads (black)

    Tourshirt 2007.
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Heads (white)

    Tourshirt 2007.
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Logo (white)

    Tourshirt 2007.
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    s/t

    40 Minuten mit einem wilden Mix aus frühem Wavepunk, Ich denke da an die ersten THE CURE Platten, zusammen mit den letzten von JOY DIVISION und den besten von DEVO. Niemand spielt im Moment besser di
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    s/t

    Neue Band von Max/ SONS OF CYRUS. Und was soll ich sagen, Hammerband! Joy Division meets Devo meets Hang of Four meets na klar Sons of Cyrus. Total manisch, Grandios einfach! Es fällt schwer die Band
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    EA80

    Schweigen / Bite it! 30.11.2013

    Flexipostkartenticket vom Bite it! - Sounds of Subterrania Label fest 30.11.2013
  • LO FAT ORCHESTRA

    We need you

    Lo Fat Orchestra haben mit „We need you“ alles richtig gemacht und perfektionieren auf ihrer neuen Maxi weiter ihre Synthese aus Pop und Noise. Während man die letzten Veröffentlichungen auch zu
  • JUNGLELYD

    Dia De Muertos

    JUNGLELYD
  • cover

    HARA-KEE-REES

    Explode

    Die Kölner Band besteht u.a. aus Mitgliedern von King Khan & His Shrines, den Astronauts und Metrophon und legt mit "Explode" ein fantastisches Debüt Album vor. Geprägt vom schneidenen Northwest So
  • cover

    MEINE KLEINE DEUTSCHE

    Roky

    Wild and crazy, danceable and swinging, Meine Kleine Deutsche stamps out boredom by grabbing it at the jugular. Auf Gutdeusch: Harte Elektrobeats, mehrstimmiger Gesang, fette Fuzzgitarre, fertig ist E
  • cover

    NUGGETS

    ...are the alchemists of music!

    The band started in 1997 (I think) from the ashes of the legendary garagepunkpopband The Basement Brats.Guitarist Nils tempo and drummer Mads Husvik (Bratman) decided to play music that were closer t
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«