Katalog

Suchergebnisse

  • cover

    C.AARME

    s/t

    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    C.O.P.

    Ever alone

    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CAMPFIRE KILLERS

    Speed devils

    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CAPTAINHEDGEHOG

    Bonanza

    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CAPTAINHEDGEHOG

    Dolphin

    white vinyl
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CARPETTES, THE

    s/t

    Format
    7''
    Release-Datum
    15.10.2017
     
  • cover

    CASANOVA ACTION

    Format
    10''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CAVE 4 / SCUMBAG ROADS

    Split

    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CHAINS

    Til you come back home

    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CHARGERS

    Don't mind if i fuckin do

    UK lo-fi Garage-Punk
    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CHARGERS STREET GANG

    Holy The Bop Apocalypse

    Straight outta controllsville, by way of Cleveland, comes Holy the Bop Apocalypse, the debut album from the Chargers Street Gang. The pride of Ohio serves up an audio reminder why people loved rock??n??roll music in the first place. Imagine a mix of Detroit Rock City, some of their hometown??s storied musical history (ala Pere Ubu, the Mice and the Dead Boys) with a bit of Stones swagger thrown in resulting in a wild, high-energy record that??s guaranteed to make you move. Recorded at the Sweatbox in Austin, TX, ace producer Tim Kerr captures perfectly the band??s sonic attack. The band has taken their not to be missed live show to the East Coast and Midwest with Rocket from the Crypt. The Chargers Street Gang will soon embark on the road again. Holy the Bop Apocalypse will keep you going til they hit your town. ,The Chargers mix up sounds of MC5, Sun Ra and Stooges and spit it out with the energy that was delivered by the New Bomb Turks on their First Album. Definitely a band to take notice!0/00. Gregg Kostelich
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CHARMING SNAKES

    Ammunition

    Wer hier ''typischen'' Dirtnap Sound a la Briefs oder Spits erwartet, liegt mit dem Debüt der Charming Snakes garantiert falsch. Stattdessen konzentriert sich die Band aus Seattle auf eine Mischung aus kantigem Post Punk mit leichten Noise Versatzstücken und treibendem Wave Punk, wobei die Betonung dabei eindeutig auf letzterem liegt. Mich erinnert's an Bands wie The Fall, Selby Tigers, vielleicht ein bischen an Sonic Youth und die Thermals oder sogar was das markante Bassspiel angeht auch an Bloc Party... Dabei werden die Charming Snakes allerdings garantiert nie zu Presselieblingen, denn dafür ist die Gesamtatmosphäre auf ''Ammunition'' zu bedrohlich und unterschwellig agressiv - bestes Beispiel dafür ist das knapp 8-minütige ''Epic jams'', bei dem sich in bester NY No Wave Tradition ein blökendes Saxophon einschleicht oder das direkt anschlie?ende ''Love life'', ein straighter, heftiger Garage Punker. Zwar keine alltägliche Dirtnap Kost, aber den hohen Label-Qualitätsstandard hält die Platte allemal.
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
    Format
    CD
    Release-Datum
    ---
     
  • 01. Sunpower - Pray To Destroy
    02. Sunpower - Total Hate Song
    03. Sunpower - Smells Like A Rat
    04. Sunpower - Life Time
    05. Cheap Drugs - Rules
    06. Cheap Drugs - Breed / Die
    07. Cheap Drugs - Border Control
    cover

    CHEAP DRUGS / SUNPOWER

    Split

    Die Songs von Sunpower könnten auch aus dem Dawanda-Shop von Jello Biafra stammen. Stimmlich hängt Sänger Mike jedenfalls öfters in der Häkelbude des DEAD KENNEDYS-Brains ab. Musikalisch sind Sunpower eine krawallige Angora-Strick-Mischung aus NEW BOMB TURKS, ANGRY SAMOANS und POISON IDEA. Das riecht nach schwedischen Wäldern und amerikanischen Garagen. Die nach Benzin stinkenden belgischen Holzfällerhemden sind eine grandiose Essenz zahlreicher legendärer Punk- und Rock‘n‘Roll-Bands der Neunziger und Nuller Jahre. Etwas düsterer und politischer („No border control, let them in!“) kommen Cheap Drugs rüber. REAGAN YOUTH trifft auf räudigen Midtempo-D-Beat und komplexeren 80ies-HC. Abgewetzer Circle-Jerks-Aufnäher auf ner US-Army-Shorts. Alles trotz der Ruppigkeit mit Herz und Begeisterung gespielt. Beide Bands sind schon viele Jahre in der Szene unterwegs und wissen, wie man die träge Meute von den Barhockern kegelt. Von der 7“ gibt es 400 schwarze und 100 weiße Exemplare. Nein, das ist kein Zebra! Das ist die wärmende und spröde Jacke des belgischen Punk.
    Format
    7''
    Release-Datum
    21.09.2017
     
  • cover

    CHEAP SEX

    Headed for a breakdown

    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CHEERAKS

    s/t

    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • 01. Crosstops
    02. Tune You Out
    cover

    CHEMICALS

    Crosstops

    Format
    7''
    Release-Datum
    18.02.2012
     
  • cover

    CHERRY OVERDRIVE

    Clear light

    "Clear Light" ist das Debüt von der Allgirlband aus Kopenhagen, die seit 2003 den musikalischen Untergrund von Dänemark und Deutschland unsicher machen. Das dänische Lowcut Magazine bezeichnete CHERRY OVERDRIVE zusammen mit ihren Labelkollegen THE UNTAMED und SCREAMIN' ERIC als eine der heißesten Rockbands Kopenhagens. Musik besteht aus einem Mix aus Rock'n'Roll und Spätsiebziger Garage.
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    24.11.2009
     
  • cover

    CHERRY OVERDRIVE

    Go prime time, Honey!

    Das 2. Album der All-Girl Garage Rock Band aus Kopenhagen! Schon nach ihrem Debut wurden verschiedene, erst Dänische, dann auch internationale Radiosender auf sie aufmerksam. Die 4 Mädels vereinen eine Mischung aus leicht poppigem Garagerock, eingängig-energetischen Rock`n`Roll-Hits, allesamt leicht psychedelisch angehaucht, aber auch melodische Balladen zu einer insgesamt sehr netten Geschichte. Aufgenommen wurde das Ganze von Anders H. Mortensen im Sauna Recording Studio, in dem schon Künster wie die Ravonettes und Baby Woodrose zu Gast waren!
    Format
    LP
    Release-Datum
    30.12.2010
     
  • cover

    CHERRY OVERDRIVE

    I'll be gone

    Neue Single der dänischen Allgirlband.
    Format
    7''
    Release-Datum
    24.11.2009
     
  • cover

    CHRONICS

    It's too late

    Strong & catchy powerpop à la Real Kids, injected with a healthy dose of punk&roll.This is their debut album & followup to the single they previously did on Ripoff Records in the USA.
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CHRONICS

    Suggested for nature audiences

    followup to their debutalbum ''it's too late'' which got rave reviews all over.11 tracks,including Bo Diddley & Stooges covers,a bit louder & stronger than their previous material but still with as many catchy hooks.They have been compared to the Heartbreakers,Real Kids,Zeros & Registrators & this album is a perfect mix of all of those.
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    CINCH

    Shake if you got it

    Format
    CD
    Release-Datum
    ---
     
  • 01. Rats
    02. Knife
    03. Movement
    04. Love
    05. Spring
    06. Forward
    07. Foundations
    cover

    CIRCLES

    Demo 2017

    [engl] For fans of 80's hardcore punk, Dag Nasty, Embrace and Husker Dü!
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    19.06.2018
     
  • cover

    CJ SLEEZ

    Rock'n'roll

    this canadian band combines 6t?s garage-rock and punk.
    Format
    PicLP
    Release-Datum
    ---