Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

BUTTSHAKERS, THE

  • 01. Night Shift
    02. I Wanna Know
    03. Chains
    04. Tell The Truth
    05. I Wait
    06. Your Love Is Amazing
    07. Only Your Love
    08. Satisfied
    09. How Long
    10. Betty Day
    12. Get Your Blues
    13. The Girl Can't Dance
    cover

    BUTTSHAKERS, THE

    Night Shift

    Von der bezaubernden Stimme und entfesselnden Energie des attraktiven und charismatischen Riot-Girl Ciara Thompson geführt, bleibt die Band den Gefielden des Rhythm'n'Blues und der Soul-Musik treu, drücken ihr aber dabei den Buttshakers typischen ungezähmten und wilden Style auf den wir so lieben. Einflüsse wie Sly and the Family Stone, Charles Bradley, Sharon Jones, Etta James, Marvin Gaye sind bei ihren Songs offensichtlich und an den Motown Sound der 60er angelehnt. Songs wie zB "Night Shift" oder die einzige Cover-Version auf dem Album "The Girl Can’t Dance" von Bunker Hill spiegeln die Rock'n'Roll-Energie der Band wider. "Only Your Love" - eine prächtige Ballade - zeigt wie gut Ciara ihre Stimmgewalt auch bei sanfteren Songs bewahren kann. Während "Satisfied" oder "I Wanna Know" eher in Richtung der Sweet Vandals oder Detroit Cobras geht. Stets soulig und voll ansteckender Energie sind die The Buttshakers in der Lage, jedes Publikum mitzureissen. Sie begeistern sowohl die Jazzkenner als auch die Rocker, die Mods, oder einfach jeden Liebhaber der Soul-Musik.
    Format
    LP
    Release-Datum
    25.10.2014
    Genre
    Soul / Funk / Jazz
    Preis
    13,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Man's World
    02. Nothing To Hold
    03. A Way To Get By
    04. Wicked Woman
    05. Tell Mama
    06. The Start
    cover
    Format
    10''
    Release-Datum
    01.02.2013
    Genre
    Soul / Funk / Jazz
    Preis
    13,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »copaseDisques«

  • cover

    FRENCH BOUTIK

    Front Pop

    Debüt Album eines Pariser Popperlchens das typisch quirrligen 60er Jahre Franko-Pop der Marke Dutronc mit Mod-Anleihen und New Wave-Ausflügen (Stranglers) kombiniert. Alles dabei was man braucht: Ha
  • cover

    MEN OF NORTH COUNTRY

    Magic

    Israelischer Northern-Soul aus Tel Aviv!
  • cover

    BUTTSHAKERS, THE

    Night Shift

    Von der bezaubernden Stimme und entfesselnden Energie des attraktiven und charismatischen Riot-Girl Ciara Thompson geführt, bleibt die Band den Gefielden des Rhythm'n'Blues und der Soul-Musik
  • cover

    BRANDED, THE

    Fiver

    Bei dieser Single (dem 3. Teil der Beatschaffe Serie) gaben sich The Branded aus Schweden die Ehre und spielten in eben dieser Art drei ihrer stärksten "Songs" ein. Zum ersten Mal und hier exklusiv a
  • cover

    TYPES, THE

    Chicks & Tricks

    Fünf lustige Russen spielen auf ihrem ersten Album fluffigen 60's Garage Beat mit Pop-Appeal und cooler Orgel. 13 Songs die gut durchlaufen und die Füsse zum Wippen bringen. Aufgenommen, mal wie
  • cover

    TORNADOS, DIE

    Go Out And Dance

    [engl] The hottest current Ska band around in Germany in the moment. Coming from Dessau/Leipzig they transport the carribean way of living in a perfect way. They blast out a fine mixture of traditional 60s S
 
Zeige alles vom Label »copaseDisques«
 

Mehr zum Genre »Soul / Funk / Jazz«

  • cover

    RAH BAND

    Going Up

    [engl] First ever vinyl reissue of this sought–after synth–pop /cosmic disco / funk / boogie album from 1983! Lots of Vocoder, analogue synths & keyboards, heavy drum machines, spacey vocals, bossa / Bra
  • cover

    MORENA Y CLARA

    No llores más

    [engl] The apparition of Spanish female duo Las Grecas with their Gipsy–Rock sound in the 70s created quite a boom in the Spanish market at the time and paved the way for other similar gipsy–rock duos. M
  • cover

    VARGAS "La Terremoto", DOLORES

    Anana Funk Hip 1970–1975

    [engl] "Dolores Vargas was our wildest performer, our Spanish Tina Turner, Ikettes–era. In my opinion, she was a better dancer and singer than Lola Flores but she never received the same media attention th
  • cover

    FRIEDRICH PARAVICINI

    Mr. Mandom

    Der Soundtrack zum Bronson-Film, der nie gedreht wurde. 2009 trifft Friedrich Paravicini auf den ungarischen Hilfsarbeiter Robert Kovacs und ist geschockt: Kovacs sieht aus wie Charles Bronson, beweg
  • cover

    BETA YAMA GROUP, THE

    Free Love

    (PMG)
    [engl] It’s hard to get a handle on Nigerian musicians Nash Dodoo, Charlie Cuul and Jonas Caulley. In 1980 they released an album of face-melting gospel boogie as the BML chapels. And in the same year, cal
  • cover

    EMMA OGOSI

    Nobody Knows

    (PMG)
    [engl] Limited to 500 copies only! Emma Ogosi has worn a lot of different hats in his career: former air force officer, guitarist with Benin-based Pogo Limited, and husband and manager of Nigerian reggae sup
 
Zeige alles zum Genre »Soul / Funk / Jazz«