Never compromise. Not even in the face of Armageddon. That's always been the difference between us ... (Rorschach)

Vielleicht ist genau das was Rorschach gegenüber Daniel äußert, das was uns als Independentlabels umtreibt. Aus diesem Gedanken ist vor Jahren die Distributionarbeit von Sounds of Subterrania entstanden. Anderen Labels zu helfen ihre Platten unter die Leute zu bringen, Netzwerke schaffen, sich gegenseitig unterstützen. Jetzt gibt es ein neues Tool und ich hoffe dieses erleichtert euch die Arbeit und das Bestellen. Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung und für Tips bin ich ebenfalls immer offen und dankbar.

Bis dahin
Gregor


... und jetzt viel Spass beim Stöbern!
  • cover

    HA DET BRA

    Societea for Two

    [engl] Excellent return from the pioneers of the Croatian noise-rock scene after a longer discography pause. Started way back at the beginning of the nineties, Ha Det Bra was at the forefront of the genre. S
  • cover

    ASIMOV

    Truth

    [engl] "Truth" is the new album by this incredible heavy–psych duo from Portugal, famous for their storming live shows at famous festivals like Reverence Valada and Barreiro Rocks and for supporting big ne
  • cover

    COLD MEAT

    Jimmy's Lipstick

  • cover

    LIFE FUCKER

    Life Fucker

  • cover

    EFIATIS

    Efialtis

  • cover

    HYÄNE

    Hyäne

  • cover

    CRUSADES

    This Is A Sickness And Sickness Will End

    Neuer Brecher der kanadischen HC-Kanone um Leute von Steve Adamyk Band, Buried Inside und den Sedatives (die übrigens auch wieder spielen). Thematisch zeigt man sich wie eh und je von der okkulten S
  • cover

    SUICIDAS

    Baile De Mascaras

  • cover

    CELL

    Cell

  • cover

    ANDY THE BAND

    Carry On

  • cover

    BELLICOSE MINDS, THE

    The Creature

  • cover

    WARSONG

    Control

  • cover

    LOW CULTURE

    Places To Hide

  • cover

    DIVERS

    Hello Hello

  • cover

    DYKE DRAMA

    Up Against The Bricks

  • cover

    KÜKEN

    Küken

  • cover

    BOOJI BOYS

    Booji Boys

  • cover

    TOUGH TITS

    Hairless

  • cover

    COLOR T.V.

    Demo

  • cover

    SHEER MAG

    Compilation

    Lieblinge der "Szene". Musikalisch steht die Formation bis zum Hals in vergangenen Zeiten mit ihrem Mix aus 70s bzw Southern-Rock-Gelicke, Boogie-laden Powerpop und Jackson 5 Vocals.
  • CAREER SUICIDE

    Machine Response

    Neues Album der Kanadier nach knapp zehn Jahren, die musikalisch gerne mit frühen Hardcore-Punk Bands wie den Angry Samoans, The Freeze, Germs oder Jerry´s Kids verglichen werden. Das neue Album bei
  • cover

    SARCASM

    Malarial Bog EP

  • COURETTES, THE

    Here are the Courettes

    REPRESS! Mit alternativen Artwork! Es gibt Dinge, die kann niemand beeinflussen. Eines davon ist die Liebe. Die Liebe zur Musik und die Liebe zu einem Menschen. Zufällig oder Schicksal, darüber zu p
  • MERCY TIES

    Proper Corruption

    Schon etwas älter, aber der absolute Tip und jetzt endlich zu haben!!! … vereinen in etwa 20 Minuten Hardcore mit D-Beat, Grindcore, Sludge und Mathrock, um etwas Bedrückendes und Unbarmherziges